Sozialdienst katholischer Frauen

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Im Zuge des Organisationsprozesses im Sozialdienst katholischer Frauen Bocholt e.V. und den damit verbundenen Umstrukturierungen sind zum nächstmöglichen Termin in nachfolgenden Fachbereichen jeweils eine unbefristete Stelle der Sozialarbeit / Sozialpädagogik mit anteiligen Stellenanteilen der Fachbereichsleitung im Umfang von 39,0 Wochenstunden zu besetzen.

Fachbereichsleitung I
Ambulant betreutes Wohnen für Frauen und Männer mit einer psychischen Erkrankung / Kontakt -und Beratungsstelle / PsychoAppDate / Café Bela und EinGangMenü

 

Fachbereichsleitung IV
Westfälische Pflegefamilien / Adoptionsvermittlung / Pflegekinderdienst / Vormundschaften und Pflegschaften für Minderjährige

Fachliche Voraussetzungen

  • Abschluss eines Studiums der Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Umfassende und fundierte Fachkenntnisse des Fachdienstes / der Fachdienste in rechtlicher, sozialpädagogischer, psychologischer, soziologischer und sozialpolitischer Hinsicht
  • Fähigkeit „angrenzende“ rechtliche, sozialpolitische, gesellschaftliche Themen wahrzunehmen und auf die Arbeit des Fachdienstes / der Fachdienste beziehen und übertragen zu können
  • Fähigkeit bestehende fachliche Konzepte den aktuellen Entwicklungen anzupassen und neue Konzepte / Projekte zu entwickeln, sowie realistische Überlegungen zu deren Umsetzung in die Praxis
  • Verständnis für finanzielle Rahmenbedingungen
  • Systemische Zusatz-Qualifikation (Für die Fachbereichsleitung IV. erforderlich)

Persönliche Voraussetzungen

  • Berufserfahrung in den jeweiligen Fachgebieten
  • Engagement
  • Freude, Verantwortung zu übernehmen
  • Kreativität, Neugierde und Offenheit
  • Teamfähigkeit und Transparenz

Aufgaben

  • Koordination und Leitung der Fachdienste und Angebote
  • Wahrnehmung der fachlichen Arbeit
  • Verwaltungsaufgaben
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Teammitgliedern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gremienarbeit
  • Weiterentwicklung des Diversity Konzeptes

Wir bieten Ihnen

  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsgebiet
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Ein hochmotiviertes und leistungsstarkes Fachteam
  • Kooperative Kolleg: innen im Fachbereichsleitungsteam
  • Eine der Aufgabe entsprechende Vergütung im Rahmen der AVR plus Leitungszulage

Wenn Sie unsere christlichen Werte und Grundhaltungen teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte – gerne auch per Mail im PDF-Format
s.overbeck@skf-bocholt.de – an den

Sozialdienst katholischer Frauen Bocholt e.V.
Sandra Overbeck
Langenbergstraße 18
46397 Bocholt

charta der vielfalt - Wir sind dabei!