Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d)

für die Allgemeine Sozialberatung

Sozialdienst katholischer Frauen

Stellenbeschreibung

Die Allgemeine Sozialberatung ist ein offenes, niedrigschwelliges und kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot.
Das Beratungsangebot steht allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, Bildung, Glaubensrichtung, sexueller Orientierung und Weltanschauung, als Anlaufstelle für unterschiedliche und individuelle Problem- und Notsituationen unbürokratisch und professionell zur Verfügung.
Unser Anspruch ist es, dass jede(r) Bürger_in kurzfristig ein Beratungsgespräch zur Klärung der persönlichen Fragen, Anliegen und Sorgen erhalten kann.
Der Fachdienst der Allgemeinen Sozialberatung hat sein Beratungsbüro in den Räumlichkeiten des BeLa – Beratungsladen & Café, in der Innenstadt von Bocholt.

 

Sozialdienst katholischer Frauen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik
  • Fundierte Kenntnisse über sozialrechtliche Fragestellungen
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Teamfähigkeit, Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Empathie und die Fähikgeit zum kultursensiblen Umgang mit dem Ratsuchenden
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (WORD / EXCEL / OUTLOOK)
Sozialdienst katholischer Frauen

Wir bieten

  • Stellenumfang: 19,5 Wochenstunden
  • Zunächst befristet für 12 Monate (Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nicht ausgeschlossen)
  • Möglich ist eine Kombination der ausgeschriebenen Stelle mit dem Ambulant Betreuten Wohnen
  • Digitale Ausstattung des Arbeitsplatzes
  • Arbeit in einem engagierten und aufgeschlossenem Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Teamsupervision
  • Vergütung nach AVR
  • Kirchliche Zusatzversorgung
Sozialdienst katholischer Frauen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Sozialdienst katholischer Frauen Bocholt e.V.
Geschäftsführung
Langenbergstraße 18
46397 Bocholt

Telefon: 02871 25182-10
t.epping-stripp@skf-bocholt.de

 

Bei Zusendung einer digitalen Bewerbung werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nur PDF-Formate angenommen.